Art, design, antiquités, votre recherche commence ici

Große Muschelgemme mit Darstellung der Aurora in Gold, um 1850

À propos de l'objet

Eine ungewöhnliche Kamee mit einer Darstellung der römischen Göttin der Morgenröte Aurora ist hier in Gold gefasst und als Brosche tragbar. In der antiken Mythologie gilt Aurora (griechisch Eos) als Schwester des Sonnengottes Sol und der Mondgöttin Luna und ist die Personifikation des anbrechenden Tages. Somit steht sie für den Neubeginn und die Zuversicht. In sehr schönem, detaillierten Schnitt wurde hier die gewölbte, zweifarbige Schale dazu genutzt, die Göttin darzustellen. Lorbeer im Haar und ein zuversichtlicher Blick machen die Darstellung leicht und heiter. Ein Adler mit einem Füllhorn ist ihr als Attribut zugeordnet und steht für die Leichtigkeit des Neuanfangs und das Versprechen einer glücklichen Zukunft. Die vorliegende Kamee ist ohne Zweifel ein Souvenir einer Grand Tour der Jahre um 1850. Ein Muss für jede Sammlung mythologischer Gemmen und Kamee, sowie alle Liebhaber der Mythologie der Antike!
Galerie
loading...
Prix fixe
950 EUR

Vous recevrez un e-mail pour les nouveaux objets dans cette catégorie !


Vous recevrez un e-mail pour les nouveaux objets dans cette catégorie !